Werke - Finanzielle Angaben

Zur Zeit sieht Kria Vrissi wie eine einzige Baustelle aus. Die Bauvorhaben sind viele, hier listen wir ihnen ein Teil davon auf:


Abwssersystem und Biologischer Abbau der Gemeinde Kria Vrissi

Es ist ein Lebenswerk fr die Gemeinde Kria-Vrissi. Das gesamte Werk besteht aus 42 Km Leitungen fr das Abwasser und 46 km Regenabwsserleitungen. Vorgesehen ist auch ein System fr biologischen Abbau. Das gesamte Werk, laut einer Studie, kostet um die 3.500.000 Drachmen.

Zur Zeit sind vom Bau dieses Werkes 36 Km Leitungen fr das Abwasser und 4 Km der Leitungen fr das Regenwasser abgeschlossen. Auerdem sind die Arbeiten fr den biologischen Abbau abgechlossen und das Werk ist berets in Funktion. Nennenswert ist, da die Gemeinde Kria-Vrissi mit 1.500.000.000 Drh dem Amt fr Zusammenhalt eingetretten ist.


kologisches Agrarfeld
Kria Vrissis

Es ist ein einmaliger Schritt der Gemeinde Kria-Vrissi. Dieses Programm wird vom Europischen Programmm Leader I finanziell untersttzt. Die Ausgaben dafr betragen 350.000.000 Drh. Ziel des kologischen Agrarfeldes, das einzige in Griechenland, ist es die Bewirtschafter zu neuen Methoden und neuen kologischen Anbau zu Bewegen.

Zur Zeit sind drei Gebude fertiggestellt fr das Agrarfeld und den kologischen Anbau.

Die drei Gebude sind:

1. Zentralbau fr Mehrzweckveranstaltungen
In diesem Gebude werden Labore fr Bodenanalysen und Blattdiagnosen untergebracht. Auerdem werden hier die Entwicklungsgesellschaft Kria-Vrissi und die Wirtschaftsadministration (staatlich) und Eth.I.Ag.E ihre Bros haben.

2. Unterknfte
Es sind Unterknfte mit 20 Betten gebaut. Hier werden die offiziellen Eingeladene (Vortragende, Wissenschaftler und Studierende) des kologischen Agrarfeldes untergebracht. Die Unterknfte werden auch die Eigenschaft des Agrartourismus haben.

3. Konforenzzentrum - Restaurant
Es ist bereits ein Konforenzzentrum entstanden, das gleichzeitig auch Restaurant ist. Hier werden Seminare und Vortrge fr die Landwirte und andere Tagungen finden.


Fugngerzonen

Ende 1995 hat Kria Vrissi in Zusammenarbeit mit der Aristoteles Universitt Thessaloniki eine Studie ber den Verkehr unserer Stadt gemacht. Ziel der Studie war die Bebauung- und Verkehrsaufwertung von Kria Vrissi. Die Arbeiten der ersten Phase werden Ende 1996 erwartet und die Kosten der ersten Phase betragen 150.000.000 Drh.


Kostenvoranschlag

Der Kostenvoranschlag der Gemeinde Kria-Vrissi, obwohl sie eine Gemeinde mit 7.500 Einwohnern ist, steht auf einem sehr hohen Niveau. Konkret ist der Kostenvoranschlag fr das Wirtschaftsjahr 1996 auf 820.000.000 Drh. Geschtzt. Die Kostenaufstellung ist folgende:


                                                    
                                          |                 
       3.000.000|      18.358.689
   .      2.700.000|   .     16.603.955 
             6.000.000|                1.865.570
                5.000.000| - .    7.400.000
                    1.350.000|           2.900.000
                       60.690.000|                    675.620.000
--             25.500.000|  .     48.187.787
              137.000.000|               17.000.000
             10.000.000|                  7.153.902
                  509.397.725|                    7.471.941
-                5.000.000|                             ------------ 
                5.774.119|                       821.411.844
            35.000.000|
               15.000.000|
                             -------------|
                        821.411.844 |    

Zurck zur Hauptseite